· 

zum Karfreitag

Wie Mose in der Wüste die Schlange erhöht hat,
     so muss der Menschensohn erhöht werden,
          auf dass alle, die an ihn glauben, das ewige Leben haben.
Denn also hat Gott die Welt geliebt,
     dass er seinen eingeborenen Sohn gab,
          auf dass alle, die an ihn glauben, nicht verloren werden,
               sondern das ewige Leben haben. 

                                             (Die Bibel, Johannes Evangelium, Kapitel 3, Verse 14-16)

 

Die Bibel nach Martin Luthers Übersetzung, revidiert 2017, © 2016 Deutsche Bibelgesellschaft, Stuttgart.
Die Verwendung des Textes erfolgt mit Genehmigung der Deutschen Bibelgesellschaft.