· 

Einladung zu einer Lektoren-Schulung

Bedingt durch geringeren Pastorennachwuchs, und auch begrenzte finanzielle Möglichkeiten in der SELK erhält der Lektoren-Gottesdienst für viele unserer Gemeinden zukünftig eine größere Bedeutung.

 

Um Gemeindeglieder auf die Übernahme eines solchen Gottesdienstes vorzubereiten, sollen im Kirchenbezirk Rheinland-Westfalen drei aufeinander aufbauende Schulungen stattfinden. Die Schulungen dauern jeweils von 10:00 - 17:00 Uhr und sind für die Teilnehmenden kostenfrei.

 

 

Samstag, 7. November 2020 - Kreuzgemeinde Witten.

 

Samstag, 6. März 2021 - Martinigemeinde Radevormwald.

 

Samstag, 24. April 2021 - Epiphaniasgemeinde Bochum
sowie die Gestaltung des Gottesdienstes in der Epiphaniaskirche am 25. April 2021.

 

Wir möchten Mut machen, den Dienst eines Lektors / einer Lektorin auszuüben, und Freude an der Aufgabe wecken, der Gemeinde das Wort des Lebens weiter zu reichen. Die Teilnehmenden lernen die verschiedenen Möglichkeiten der Gestaltung eines Gottesdienstes kennen. Sie erhalten unter fachlicher Anleitung Hilfe, die Stimme ausdrucksstark und zugleich stimmschonend einzusetzen. Zudem gestalten und erproben sie als Gruppe einen eigenen Gottesdienst.

Haben Sie Lust? Dann melden Sie sich bis Ende Oktober an:

 

bei:  Pfr. i.R. Walter Hein (02302-9629544; walterhein@t-online.de)
oder: Sigrid Groß, Diakoniebeauftragte (02303-968093;
sigroun@gmail.com)